HellaHerb Freefly Festival 2021 – Bero goes wild

Das HellaHerb fand dieses Jahr vom 15.-18.07.2021 statt. Um sich für den Boogie vorzubereiten, wurde ein Skill Camp mit Canopykurs zu Beginn der Woche angeboten. Zum Glück konnte der erste Tag des Skill Camps am Montag stattfinden, denn die weiteren Tage wurde die Region von starkem Regen heimgesucht.

Der starke Regen überflutete den Runway so stark, sodass Serge darauf eine Runde paddeln und die Flugzeuge hier nicht starten konnten. Als Alternativpürogramm ging man Paintballspsielen. Betreffend Boogie half PSC Triengen gerne aus und so wurde der Eventdorthin verlagert.

Bei wechselhaftem Wetter konnten wir dann zumindest am Samstag ein paar sehnlichst erwartete und benötigte Sprünge mit den LOs aus der PAC / Porter genießen. Die Stimmung war trotz den wideren Wetterbedingungen sehr gut. Besonders während der Party am Abend war die gute Stimmung allgegenwärtig. Es gab eine Tombola mit tollen Preisen, gute Musik und eine Menge Bier – Wie sich das eben gehört 😉

Hier nun die Videos zu den einzelnen Tagen:

Tag 1: https://vimeo.com/577119618

Tag 2: https://vimeo.com/577119783

Tag 3: https://vimeo.com/577119942

 

Die LOs:

Vitor „PiuPiu“ Benassi

Skydive Dubai, Vertical World Record Holder, Brasilien

Felix Seifert

Red Bull Skydive Team, Österreich

Marco Fürst

Red Bull Skydive Team, Österreich

Max Manow

Red Bull Skydive Team

Rob Jones

Maktoum, Skydive Dubai, Vertical World Record Holder

Simon Fasnacht

Wingsuit Coach

Kim Bernhard

Windwerk Tunnel Coach

Philipp Gmür

Windwerk Tunnel Coach

Craig Wallace

Gary Wieland

Videoflyer

Zur Dropzone

Autor:

Yannick

Kommentare

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Kommentar erstellen
    X
    X